IT & Kommunikation

MD-Anfragen effizient bearbeiten

Gesetzliche Änderungen lassen die Anforderungen an das Management von Anfragen des Medizinischen Dienstes (MD) stetig wachsen.

Der ORBIS MDK Monitor (MDKM) bietet bei der lückenlosen und strukturierten Dokumentation von Prüfanfragen, MD-Verfahren und Falldialogen eine optimale Unterstützung.

Jeder Vorgang wird lückenlos dokumentiert, alle Fristen automatisiert überwacht. Das sichert die Erlöse. Mit der erweiterten Simulation kann die Abrechnung des Prüffalles der Simulation des Kostenträgers gegenübergestellt, abgespeichert, wieder aufgerufen und in den ORBIS MDK Monitor übernommen werden.

Mit HYDMedia können sämtliche fallbezogenen Daten sowie der Schriftverkehr vollautomatisch mit dem LE-Portal des MD ausgetauscht und verwaltet werden – von der Prüfanzeige über die Transaktion bis zur Abrechnungsprüfung. Der Vorteil: Alle benötigten Unterlagen können automatisiert aus den entsprechenden Subsystemen gesammelt und dann, ebenso automatisiert, an den MD übertragen werden.

Controllen und steuern

Das Marienhospital Stuttgart mit dem Leiter Medizincontrolling Dr. Frank Reddig setzt auf ORBIS MedCo. „Da das gesamte Gesundheitswesen gegenwärtig einem deutlichen Wandel unterworfen ist, ist es wichtiger denn je, dass wir unsere Leistungen zukunftsorientiert ausrichten“, betont er. Dabei helfen ihm multidimensionale Auswertungen, die auf der einen Seite die klassischen Parameter wie Verweildauer, präoperative Tage oder stationsersetzende Maßnahmen betrachten, auf der anderen Seite aber auch komplexe, interdisziplinäre Krankheitsbilder und die Ressourcenauslastung miteinbeziehen.

Künftig will er ein verstärktes Augenmerk auf Fallkonstellationen richten, die mit hoher Wahrscheinlichkeit vom MD angefragt werden. Dazu sollen spezifische Abfragen programmiert werden. „Im MedCo Dashboard haben wir die Möglichkeit, Arbeitslisten zu gezielten Fragestellungen zu erstellen und diese ausgewählten Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen, so dass jeder seine individuelle Arbeitsliste mit den für ihn relevanten Informationen bekommt“, so Dr. Reddig.

Kontakt

Dedalus HealthCare GmbH

Konrad-Zuse-Platz 1-3
53227 Bonn

+49 228 2668 000
+49 228 2668 001

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus