Personalia

Prof. Dr. Jens Werner übernimmt LMU-Lehrstuhl für Allgemeine, Viszeral- und Transplantationschirurgie

08.01.2014 -

Zum 1. Januar 2014 hat Prof. Dr. med. Jens Werner den Lehrstuhl für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie und die Leitung der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Thoraxchirurgie am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität übernommen.

Sein Vorgänger Prof. Dr. Karl-Walter Jauch ist in das Amt des Ärztlichen Direktors gewechselt. Prof. Werner hat über 20 Jahre an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie der Universität Heidelberg gearbeitet, wo er zuletzt als Stellvertretender Direktor, Sektionsleiter für Pankreaschirurgie, sowie als Stellvertretender Sektionsleiter der Transplantationschirurgie viszeraler Organe (Leber, Niere, Pankreas) tätig war. Die Expertise des Neu-Münchners in Onkologie und Transplantationsmedizin ist international hervorragend.

Die bisherigen klinischen Schwerpunkte des Chirurgen sind: onkologische Chirurgie, besonders colorektale, hepatobiliäre und Pankreaschirurgie; große Viszeralchirurgie; Transplantationschirurgie (Leber, Niere, Pankreas) inklusive Lebendspende und pädiatrische Transplantationen. Sie stehen natürlich wieder im Focus, wenn es um sein Konzept für die Aufgabe als Klinikchef an der LMU geht.

 

Kontakt

Klinikum der Universität München (LMU) ----

Nußbaumstr. 7-20
80336 München
Bayern, Deutschland

+49 89 5160 2511

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!