Whitepaper

Lebensbedrohliche Metastasen

09.10.2020 - Der überwiegende Anteil der Krebspatienten stirbt nicht am Primärtumor, sondern aufgrund von Metastasen und einer systemischen Krebserkrankung.

Der überwiegende Anteil der Krebspatienten stirbt nicht am Primärtumor, sondern aufgrund von Metastasen und einer systemischen Krebserkrankung. Das Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM in Regensburg möchte Licht in den noch unverstandenen Prozess der Metastasen-Bildung bringen und so Ansätze für neue Therapieformen finden. Dr. Bernhard Polzer, stellvertretender Bereichsleiter im Forschungsbereich Personalisierte Tumortherapie des Fraunhofer ITEM, erläutert die Hintergründe der methodischen Ansätze.

Downloads

Kontakt

Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin

Nikolai-Fuchs-Str. 1
30625 Hannover

+49 511 5350 0
+49 511 5350 155

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus