Labor & Diagnostik

Umprogrammierung von Abwehrzellen nach COVID-19

17.06.2021 -

Eine Studie zu angeborener Immunität zeigt eine langanhaltende und tiefgreifende Umprogrammierung von Abwehrzellen nach einer COVID-19 Infektion.

Labor & Diagnostik

Was fördert die Aggressivität kindlicher Neuroblastome?

11.06.2021 -

Wissenschaftler des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ), des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) und der Universität Heidelberg haben einen wichtigen...

Labor & Diagnostik

Antikörper bleiben auch bei Älteren lern- und abwehrfähig

11.06.2021 -

Eine neue Studie liefert eine überraschende Erkenntnis zur Immunantwort älterer Covid-19 Genesener.

Labor & Diagnostik

Neue Strategie gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs

07.06.2021 -

Der Pankreastumor zählt zu den gefährlichsten und tödlichsten Tumoren überhaupt – und wird deshalb besonders intensiv erforscht. Nun hat ein Team um Prof. Sebastian...

Labor & Diagnostik

COVID-19: Spätfolgen für die Nieren sind erwartbar

04.06.2021 -

Früh wurde erkannt, dass die Nierenwerte einen schweren COVID-19-Verlauf vorhersagen können.

Labor & Diagnostik

SARS-CoV-2 Varianten im Blick behalten

03.06.2021 -

Der Covid-19 Erreger entwickelt sich stetig weiter. Aus dem ursprünglichen SARS-CoV-2 haben sich Virusvarianten entwickelt, die durch Veränderungen in ihrem...

Labor & Diagnostik

Angeborenes Immunsystem kaum Treiber für überschießende Immunreaktion bei COVID-19

03.06.2021 -

Schwere COVID-19-Krankheitsverläufe gehen mit einem entgleisten Immunsystem einher, wobei große Mengen immunologischer Botenstoffe freigesetzt werden.

Labor & Diagnostik

Uniklinikum Würzburg: Potenzieller Ansatzpunkt für eine Sepsis-Früherkennung entdeckt

02.06.2021 -

Würzburger Forscher*innen konnten nachweisen, dass schon im Frühstadium einer Sepsis ein Rezeptor auf den Thrombozyten der Patient*innen seine Funktion verliert...

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus